Das Wetterchen ausgenutzt!

Wunderbar, wie der Frühling startet! Das schöne Wetter haben wir gleich mal ausgenutzt und sind ab nach draußen. Es juckt uns schon lange in den Fingern, dem alten Scheunentor einen neuen Anstrich zu verpassen – jetzt war es endlich soweit!

Wir haben für den Anstrich die Painting the Past Outdoor-Farbe verwendet, an der Stelle müssen wir echt nochmal richtig Werbung machen, denn die Farbe ist der Wahnsinn!

Das Tor haben wir zunächst angeschliffen und von allen losen Farbresten befreit, dann konnte es mit dem Anstrich schon losgehen. Das Verrückte, einmal streichen und die Farbe deckt – und zwar richtig „satt“. Keine Grundierung notwendig. Holz lässt sich mit der Farbe genauso streichen wie Beton, Stein, Aluminium, Metall und Kunststoff! Selbst die häßliche Kunststoff Regenrinne (orange) hat kurzerhand einen Anstrich von uns bekommen. Der Blumenkübel wurde auch mal eben passend gestrichen.

Das ganze Bild unserer Scheune hat sich im Handumdrehen verändert!

Farbton: PEWTER

Mehr Infos zur Farbe: www.paintingthepast-germany.com

Das Wetterchen ausgenutzt!

„Scheunentor“ in Schlafkoje

Das Wetterchen ausgenutzt!

Hofflimmern No.:01

Newer post

Post a comment

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: