Halleluja Bruder – was für eine Nacht!

Die Weibsbuilder waren auf Exkursion – ganz spontan –  ab nach Aachen!

Was uns hier erwartet hat war eine grandiose Überraschung: Eine Nacht in einem Pop-up-Hotel in einer ehemaligen Kirche, eine unglaubliche Location, wahnsinnig tolle Menschen und ein spannendes Konzept! Ihr müsst unbedingt mal reinschauen:

www.hotel-total.com

Geschlafen (wenn auch nur kurz – geschuldet den wahnsinnig tollen Menschen, nicht jeder hält sich an die Nachtruhe um 22.00 Uhr) wurde in unterschiedlichen Mottoboxen. Wir durften die Box „Alles Gute kommt von Oben“ beziehen. Klasse Sache und absolutes Highlight: das an dicken Seilen abgehängte Schwebebett“ und das alles einfach mal mitten in einer wunderschönen alten Kirche.

Die Stimmung war super, wir hatten jede Menge Spaß und haben eine ordentliche Portion neuer Ideen und Inspiration mit nach Hause genommen.

Und jetzt? Psssssssst….hier schlafen Leute!

hoteltotal-01

Halleluja Bruder – was für eine Nacht!

Küche Tag 07

Halleluja Bruder – was für eine Nacht!

Küche Tag 08

Newer post

Post a comment

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: