Pimp my Küchenregal!

Mit etwas Glück findet man so ein „Schätzchen“ auf dem Sperrmüll und mit ein paar kleinen Tricks wird ein ziemlich schickes Küchenregal daraus. Wir haben das schöne Wetter genutzt und das alte Regal erstmal richtig geschrubbt, um es im Anschluß sprühen zu können muss es blitzblank sein. Dann das ganze nochmals mit Nitroverdünnung abreiben und schon kann´s los gehen. Welches unsere Lieblingssprühfarben sind, wißt ihr ja bereits. (mtn-shop) Das grandiose ist, das Sprühen hat nicht mal 45 min. gedauert, Materialeinsatz ca. 3 Dosen á 3.74 €. Im Anschluß, trocknen lassen… warten… (3 Stunden haben locker gereicht)

In der Zwischenzeit haben wir uns aus OSB-Platten 3 Einlegeböden auf Maß geschnitten. Dann das Ganze zusammenfügen, in die Küche rollen und wie ein Honigkuchenpferd freuen beim Einräumen!!!

Weibsbuilder Tipp: OSB-Platte mit Bonsai Green ! 

 

Weibsbuilder-01

 

Pimp my Küchenregal!

Sprüht Leute- sprüht!

Pimp my Küchenregal!

Justierschraube..?!

Newer post

There are 2 comments

  1. Christian

    Hey!

    Holzböden aus Vollholz würden bestimmt auch super aussehen.
    Habt ihr eigentlich die Böden auch mit Klarlack behandelt?
    Küche, feuchte Teller und Töpfe und Holz, ihr wisst schon die Sache mit den unschönen Ringen auf dem Holz.

    Gruß
    Christian

    1. bo

      Hey Christian, Boden liegt noch nicht. Geplant ist aber Vollholz- danke für deinen Tipp. Wir wollten Probestücke mit diversen Oberflächenversiegelungen machen, um zu testen was uns optisch am besten gefällt und den Ansprüchen (Feuchtigkeit etc.) am besten gerecht wird.
      Liebe Grüße

Post a comment

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: