Fliesen legen in 4 Schritten

Fliesen legen ist der Hammer !!!
Ist gar nicht schwer und das Resultat macht Laune…

Schritt für Schritt:

Schritt 1 – Untergrund vorbereiten
Man benötigt einen trockenen, sauberen Untergrund. Nix Lockeres keine Krümmel, zur Not nochmal mit der Glättkelle die Fläche abziehen. Alle Untergründe werden dann mit Haftgrund gestrichen, und im Naßbereich muss Lastogum an die Wände. (Dusche abdichten)

Schritt 2 – Fliesenkleber mischen und „zack“ an die Wand
Fliesenkleber in einem sauberen Eimer anrühren. Achtung, nicht zu viel, das Zeug wird schnell hart. Die Klebemasse in kleinen Mengen mit einer Putzkelle auf die Fläche bringen etwa 5 mm dick auftragen.
Dann die Schicht mit einem Zahnspachtel (Zahnungsgröße 3 bis 6) kämmen, indem Sie mehrere senkrechte und waagerechte Linien durch den Kleber ziehen. (Siehe Foto)

Schritt 3 – Fliesenmatten verlegen
Die Mosaikplatten anbringen und mit einer Platte andrücken, mit dem Reibebrett ging es super. Immer schön die Ausrichtung im Blick haben, theoretisch könnte man an der Stelle wohl Lot und Wasserwaage einsetzten, aber da es sich bei unserem Projekt um ein 100 Jahre altes Bauernhaus handelt ist das vergebene Liebesmüh- ehrlich!  Solange der Fliesenkleber nicht getrocknet ist, kann man auch noch ziemlich gut nachbessern, rücken, schieben…

Schritt 4 – Verfugen
Der Fliesenkleber muss nach dem Anbringen einige Zeit trocknen und komplett aushärten. Dann kommt der Teil mit dem Einwaschen, dazu haben wir flexiblen Fugenmörtel genommen. (Farbe Manhatten) Mörtel mit einem Fugengummi diagonal zum Fliesenverlauf auftragen und gut verteilen. Hat er etwas in den Fugen angezogen, kann man vorsichtig abwischen, am besten mit einem Reibebrett, einen feuchten Schwamm und Wasser. 

Fliesen-bo


Benötigtes Material:
Fliesen (in unserem Fall schöne Lichtgraue Mosaikfliesen)
Haftgrund
Fliesenkleber
Fugenmörtel

Werkzeugliste
Wasserwaage/Zollstock
Putzkelle
Glättkelle
Cuttermesser
Reibebrett
Eimer

Fliesen legen in 4 Schritten

Kleiner Vorgeschmack…

Fliesen legen in 4 Schritten

Stein auf Stein….zack….Bett!

Newer post

There is one comment

Post a comment

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: