Beton Fliesen selber machen ? 

Eigentlich eine grandiose Vorstellung sich seine Badezimmerfliesen selber herzustellen. Wir haben jetzt den ersten Testlauf gestartet, dazu haben wir bestehende Fliesen unter eine Tiefziehmaschine gelegt. Diese Maschine ist in der Lage die Ausgangsform (das Positiv) als Negativ abzubilden. Dazu wird eine Kunststoffplatte erhitzt und über das Objekt gelegt, dann ein Vakuum gezogen. Im Prinzip wie eine Scheibe geschmolzener Scheibletten-käse, das Ganze wird dann gekühlt und der Kunststoff erhärtet wieder. So haben wir uns unser eigenes Förmchen „gebastelt“.  Diese wurde dann gefüllt mit Beton, außerdem haben wir, damit es stabiler wird, noch Gewebeband eingelegt. Dann abwarten und schwups war der erste Prototyp fertig !

Top:

Super schöne Oberfläche

Lässt sich gut auslösen

Form lässt sich mehrfach benutzen

 

Verbesserungen: 

Die Fugen müssen tiefer werden

Die Platte an sich sollte dicker werden, der Rand bröselt

Wir müssen länger warten (min 24 h -egal wie neugierig wir sind)

 

Noch ungewiss: 

Wir haben noch keine Ahnung ob sich die Platte verfügen lässt, eventuell saugt die Oberfläche zu stark, so dass alles verschmiert. Außerdem, ist die Oberfläche kratz- und abriebfest?

—> das testen wir als nächstes ! 

Prototyp-01 2

Beton Fliesen selber machen ? 

Gemeinsam buddeln…

Beton Fliesen selber machen ? 

Warmer Apfelkuchen

Newer post

Post a comment

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: