Tapete – ade!

Als erste Maßnahme haben wir mit dem Tapeten abreißen begonnen, das schien uns einfach und als Einstieg gut geeignet. Wichtig hierbei; Wasser, Wasser und Wasser! Die Sprühflache die wir uns besorgt haben war gut, wobei wir später auch Parallel mit einem dicken Quast gearbeitet haben, Hauptsache alles wird nass und die alte Tapete kann einweichen. Hier nochmal die drei wichtigen Tips:

  • Viel Wasser (am besten warm!)
  • ein Schuss Spüli dazu (richtiger Tapetenlöser aus dem Baumarkt war nicht wirklich besser)
  • Spachtel zum abkratzen

 

Tapete – ade!

Tag 01

Tapete – ade!

Die Arbeit ging heute fast wie von allein…

Newer post

Post a comment

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: